Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin

18. January 2012

Den Brief unten habe ich heute an die Bundeskanzlerin gemailt. Ich schließe mich dabei Protesten gegen neue geplante Gesetze in Europa und den USA an, die das freie Internet im Namen des Urheberrechtsschutzes auf übertriebene und unzulässige Weise einschränken. Nähere Infos über die US-Pläne “SOPA” und “PIPA” findet ihr bei der Electronic Frontier Foundation, genaueres über das auch von der EU verhandelte “ACTA” bei der digitalen Gesellschaft.

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
mit großer Besorgnis habe ich aktuelle Gesetzgebungsprozesse in Europa und den USA zur Kenntnis genommen.

Unter die Lupe nehmen »

Wir basteln uns ein Banlieu…

1. December 2011

…was ihr dazu braucht: eine europäische Hauptstadt,steigende Wohnungsmiete und gleichbleibende staatliche Mietkostenzuschüsse für Bedürftige, günstige Stadtrandwohnsilos,

Unter die Lupe nehmen »

Occupied TV-Stations?

9. October 2011

Sicher nur eine Fußnote zu den “Occupy Wall Street”-Protesten, die derzeit in den USA ablaufen, aber sie zeigt doch ein wenig, warum sich die US-Regierung (wie das wohl in der BRD ist?) so schwer tut, die Finanzmärkte zu regulieren.

Unter die Lupe nehmen »

Blogger sind (keine) Journalisten

3. December 2010

Kleine Anmerkung zum Thema Journalismus: Dirk von Gehlen macht sich in der Süddeutschen über den Medienwissenschaflter Stefan Münker ein wenig lustig. Dieser hat wohl gesagt “Journalist ist jeder, der Informationen sammelt, bewertet und veröffentlicht”, das könne man in jedem Lexikon nachlesen. “Und nach dieser Definition sind viele in der Blogosphäre eben auch Journalisten. Warum auch nicht?” Von Gehlens Kommentar:

Unter die Lupe nehmen »

Unseren Star für Oslo…

19. March 2010

…zeigen wir nicht, denkt sich wohl die ARD.

Unter die Lupe nehmen »

Sterben im Blätterwald

30. December 2009

Es scheint schlecht zu stehen, um die Tageszeitungen: Die Leser wandern ins Internet ab, die Anzeigen auch, neue Einnahmequellen sind nicht in Sicht und wenn sich doch etwas am Horizont abzeichnet, dann ist nicht sicher, ob es sich nicht vielleicht doch um eine Fata Morgana handelt, hervorgerufen von exzessivem Wunschdenken. Umso ironischer, dass als erstes jetzt eine Online-Zeitung das Zeitliche segnet. Die Netzeitung - nie profitabel, aber immer(hin) Pionierin - hat es erwischt - sie wird zum neuen Jahr eingestellt. Schuld daran sind wohl die Journalisten, zumindest wenn man nach dem Interview mit Verleger Verleger Konstantin NevenDuMont im Deutschlandfunk geht, der zur Schließung sagt:

Unter die Lupe nehmen »

Langohrnasen

5. December 2009

Manchmal fragt man sich “Geht`s eigentlich noch?”. Ich meine Kulturförderung in allen Ehren und es ist ja schon schön, dass es inzwischen wieder anspruchsvolles erfolgreiches deutsches Kino gibt wie “Keinohrhasen” von Till Schweiger.

Unter die Lupe nehmen »

Bananenbundesland Hessen?

4. December 2009

Man reibt sich die Augen und steht immer noch mit Staunen vor dieser Affäre.

Unter die Lupe nehmen »

Zwischen Radio Gaga und Lady-Gaga

3. December 2009

…irgendwo in der Mitte dazwischen bin ich wohl musikalisch sozialisiert worden. Für Queen war ich ein bißchen zu spät dran, hab aber noch das Wesentliche mitbekommen. Für

Unter die Lupe nehmen »

Das Fernsehen der Zukunft…

2. September 2009

…ist es doch das Fernsehen der Vergangenheit? Heute berichtet die FR in einem Artikel darüber, wie professionelle Anbieter etwa die Videoplattform YouTube dominieren.

Unter die Lupe nehmen »